Start

11 SEP—22 OKT 2020 verlängert bis 29 OKT
CHAOS UND ORDNUNG
KUNST AUS DEM OFFENEN ATELIER ST. HEDWIG

Vernissage: Do. 10.09.2020, 18 Uhr

PRESSEMITTEILUNG

Bitte unbedingt beachten:

• zunächst gelten eingeschränkte Öffnungszeiten: Di u. Do 12-18 Uhr, Mi 14-18 Uhr

• Die gängigen Abstandsregeln von mind. 1,5 m sind bei jedem Besuch einzuhalten.

• Es dürfen maximal 6 Besucher gleichzeitig in der Galerie sein.

• Besuche sind generell nur mit Maske bzw. Mund-Nase-Schutz möglich.

• Bei Interesse an Portfolio-Mappen und Büchern bitte Handschuhe benutzen (vor Ort vorhanden).

 

Wir bitten um Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

Galerie ART CRU Berlin ist die erste Berliner Galerie, die sich auf Kunst von Menschen mit Behinderungen und psychischen Ausnahmeerfahrungen konzentriert. Ziel der Galerie ist es, diese Künstler, die meist Autodidakten sind und außerhalb des etablierten Kunstbetriebs stehen, zu fördern und zu präsentieren. Diesen Menschen ist oftmals die Möglichkeit erschwert oder verwehrt, eine Professionalität als Künstler zu entwickeln. Deshalb steht für uns im Vordergrund, die Distanz zwischen etabliertem Kunstbetrieb und den ursprünglichen und unverfälschten Werken dieser Künstler zu verringern.

Diese Webseite wurde von Aktion Mensch gefördert